mav Fotowettbewerb "Wir l(i)eben Maschinenbau" geht in die nächste Runde

Technik wirkungsvoll ins Bild gesetzt

Links: Rüstvorgang einer Drybag-Presse. Mit dieser imposanten und leistungsfähigen Anlage entstehen Grünteile für Hartmetallschäfte mit Durchmessern bis zu 50 mm. Das Drybag-Pressen ist neben Axialpressen, Strangpressen und Spritzgießen das vierte Formgebungsverfahren für Hartmetall bei Horn. Das Foto entstand während des Rüstvorgangs. Bild: Nico Sauermann/Horn
Links: Rüstvorgang einer Drybag-Presse. Mit dieser imposanten und leistungsfähigen Anlage entstehen Grünteile für Hartmetallschäfte mit Durchmessern bis zu 50 mm. Das Drybag-Pressen ist neben Axialpressen, Strangpressen und Spritzgießen das vierte Formgebungsverfahren für Hartmetall bei Horn. Das Foto entstand während des Rüstvorgangs. Bild: Nico Sauermann/Horn
HSCline Super Finish2, die Werkzeuglösung von LMT für höchste Qualität beim Fräsen gehärteter Werkstoffe. Bild: LMT
HSCline Super Finish2, die Werkzeuglösung von LMT für höchste Qualität beim Fräsen gehärteter Werkstoffe. Bild: LMT
Großräumig: Fooke Portalfräsmaschine mit zwei Portalen. Bild: Fooke
Großräumig: Fooke Portalfräsmaschine mit zwei Portalen. Bild: Fooke
Wer als Metallbearbeiter in der Weltspitze mitspielen will, braucht mehr als nur technisches Verständnis. Wieviel Leidenschaft und Herzblut in der Branche steckt, vermitteln oft erst hochwertige Industriefotos. Unter dem Motto „Wir l(i)eben Maschinenbau" stellt die mav die besten Fotografien vor.

Der mav Fotowettbewerb "Wir l(i)eben Maschinenbau" hat bei seiner Premiere im vergangenen Jahr eine enorme Resonanz erfahren. Die 20 besten Einsendungen präsentierten sich schließlich auf der AMB am blauen „Kunst-trifft-Technik“-Kubus den Messebesuchern. Insgesamt gaben knapp 2000 Leser der mav sowie Messebesucher ihre Stimme ab. Die Siegerbilder und weitere Impressionen finden Sie hier.

Grund genug für uns, den Wettbewerb weiterzuführen: Wie auch im letzten Jahr, stellen wir Ihnen pro mav Ausgabe die drei Bilder vor, die die Redaktion in diesem Monat als besonders gelungen betrachtete. Aus diesen können Sie jeweils Ihren Favoriten wählen (siehe unten). Neu ist in diesem Jahr, dass neben den Herstellern insbesondere auch die Anwender aufgefordert sind, ihre Bilder einzusenden.

Die Sieger des Fotowettbewerbs werden schließlich in zwei Kategorien gekürt:

  • Innovation: Wird ein Produkt / eine Innovation technisch faszinierend dargestellt?
  • Emotion: Werden Liebe und Leidenschaft für den Beruf Maschinenbau ausgedrückt?

 

 


Welches Foto gewinnt? Stimmen Sie ab!

... oder mailen Sie uns einfach Ihren Favoriten...


Welches Bild gewinnt?

a. Bild 1 - Horn
b. Bild 2 - LMT
c. Bild 3 - Fooke

 


Siegerfoto im Juni/Juli 2016

Sie haben entschieden:
Favorit der Leser in den Monaten Juni/Juli war das Bild "Leichtbauoboter", eingereicht von der Firma Kuka, mit 65 Prozent der Stimmen.


 



Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Konradin Mediengruppe